Mitglied werden

Die Handball-Abteilung des TV 1878 Groß-Umstadt e. V. ist mit mehr als 250 Sportbegeisterten eine der größten Handball-Abteilungen in Südhessen, die nicht nur für attraktiven Handballsport in der Region steht, sondern auch für eine anerkannte Nachwuchsarbeit. Werde auch Du Mitglied dieser starken Gemeinschaft – einfach Online-Mitgliedsantrag des TV 1878 Groß-Umstadt e. V. ausfüllen und abschicken.

Chatten per Whatsapp

Unser zentraler WhatsApp Service ist Dir gerne bei allgemeinen Anfragen und Wünschen behilflich. Einfach auf den nachstehenden Button klicken und Deine Nachricht per Whatsapp senden. Wir werden Dir dann zeitnah zurückschreiben.

Neuigkeiten

Nichts mehr verpassen und immer auf dem Laufenden bleiben. Über unseren Social-Media-Kanal Instagram oder in unserer Rubrik Nachrichten kannst Du Dich jederzeit über das Geschehen rund um die Handball-Abteilung des TV 1878 Groß-Umstadt e. V. informieren.

HEIMSPIEL ❗️ 

🗓️ Samstag, 20.04.24
🕕 18:00 Uhr 
🆚 @sgegelsbach_handball 
🏟️ Heinrich-Klein-Halle 
📍 Darmstädter Schloß, 64823 Groß-Umstadt 

Nachdem unsere Jungs am vergangenen Sonntag unsere Siegesserie gegen den Tabellenführer @baggerseepiraten ausbauen konnten, steht nun das Heimspiel gegen die Gäste aus @sgegelsbach_handball an. 
Wenn wir uns an das Unentschieden aus dem Hinspiel erinnern, nach dem wir zuvor eine deutliche Führung erspielt hatten, werden unsere Jungs alles geben um den Sieg zu erkämpfen und die Sieges-Serie weiter auszubauen!

EUER SUPPORT UND WIR @sgu_fanszene 💙🤍
AUSWÄRTSSIEG ❗️ 

Gegen den Tabellenführer @baggerseepiraten spielen unsere Jungs ein richtig starkes Spiel und können so den 5. Sieg in Serie mit 19:24 (9:12) einfahren. 

Danke für EUREN MEGA SUPPORT @sgu_fanszene das war überragend‼️ 💙🤍 

ℹ️ Nächstes Spiel: HEIMSPIEL 
🆚 @sgegelsbach_handball 
🗓️ Samstag, 20.04.24 
🕕 18:00 Uhr 
🏟️ Heinrich-Klein-Halle 
📍 Am Darmstädter Schloß, 64823 Groß-Umstadt
Tanz in den Mai in Groß-Umstadt❗️

Die Vorfreude steigt, denn am 30. April und 1. Mai lädt die Handball-Abteilung der Umstädter Weininsel zum Feiern ein. Zwei Tage Musik, Tanz und kulinarische Köstlichkeiten erwarten die Besucher.

Am 30. April beginnt das Fest um 19 Uhr mit dem traditionellen „Tanz in den Mai“. Auf dem Programm steht nicht nur erstklassige Live-Musik der Big Round City Band, sondern auch ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Der Stand von Vinum Autmundis verspricht zudem eine erlesene Auswahl an Weinen. Eine ideale Gelegenheit, um mit Freunden und Familie den April zu verabschieden und in den Mai zu tanzen.

Der 1. Mai steht ganz im Zeichen der Musik mit einer offenen Bühne, die von 10 bis 17 Uhr bespielt wird. Verschiedene Künstler aus unterschiedlichen Genres sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung und gute Stimmung. Ob Rock, Pop oder traditionelle Klänge - hier kommt jeder Musikliebhaber auf seine Kosten.

An beiden Veranstaltungstagen ist der Eintritt frei. Einem unbeschwerten Frühlingswochenende steht also nichts im Wege. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, wird für ausreichend Unterstellmöglichkeiten gesorgt, damit die Feierlaune nicht getrübt wird.
AUSWÄRTSSPIEL ❗️ 

🆚 @baggerseepiraten 
🗓️ Sonntag, 14.04.24 
🕓 16:00 Uhr 
🏟️ RODAUSTROM Sportarena 
📍 Wiesbadener Straße, 63110 Rodgau 

Liebe @sgu_fanszene endlich ist es soweit! 
Die Osterpause ist vorbei und am Sonntag steht das erste Spiel unserer Jungs auswärts bei den @baggerseepiraten 2 an. 
Kommt vorbei und supportet unsere Jungs @sgu_fanszene 🥁👏🏼📣
💙🤍
HEIMSIEG ❗️ 

Am Samstag, 23.03.24 erkämpften sich unsere Jungs den verdienten 4. Sieg in Serie gegen den @tv_buettelborn_m1 mit 32:31 (16:14). 
Großes DANKE für EUREN SUPPORT @sgu_fanszene 💙🤍 

ℹ️ Nach der Osterpause ➡️ AUSWÄRTSSPIEL 
🆚 @baggerseepiraten 
🗓️ Sonntag, 14.04.24 
🕓 16:00 Uhr 
🏟️ RODAUSTROM Sportarena 
📍 Wiesbadener Straße, 63110 Rodgau
HEIMSPIEL ❗️ 

🗓️ Samstag, 23.03.24 
🕕 18:15 Uhr 
🆚 @tv_buettelborn_m1 
🏟️ Heinrich-Klein-Halle 
📍 Am Darmstädter Schloß 

EUER Support und WIR 💙🤍 @sgu_fanszene
AUSWÄRTSSIEG ❗️ 

Am Sonntag Abend erkämpften sich unsere Jungs gegen die @thedogstsvhandball den 3. SIEG in Folge mit einer MEGA UNTERSTÜTZUNG unserer @sgu_fanszene 31:30 (15:12) 💙🤍🥁

ℹ️ Kommendes HEIMSPIEL 
🗓️ Samstag, 23.03.24 
🕕 18:15 Uhr 
🆚 @tv_buettelborn_m1 
🏟️ Heinrich-Klein-Halle 
📍 Am Darmstädter Schloß, 64823 Groß-Umstadt 
 
EUER Support und WIR 💙🤍 @sgu_fanszene
AUSWÄRTSSPIEL ❗️ 

ℹ️ Männer 1 
🗓️ Sonntag, 17.03.24 
🕕 18:15 Uhr 
🆚 @thedogstsvhandball 
🏟️ Großsporthalle 
📍 Mühlstraße, 64319 Pfungstadt 

Kommt vorbei und unterstützt uns mit EUREM SUPPORT für die nächsten beiden Punkte 💙🤍 @sgu_fanszene
Am Sonntag beendenten unsere Mädels der B-Jugend Ihre Saison mit einem Heimspiel gegen den TV Niedernberg. Zum Abschluss kamen noch einmal viele Fans, Eltern und Freunde in die Ernst-Reuter-Halle. Die gute Nachricht: Merle konnte nach langer Verletzung wieder ins Team zurückkehren. Leider fiel Laura verletzt für das letzte Saisonspiel aus.

Unsere Mädels spielten von Anfang an sehr konzentriert und wie gelöst.Auf das 0:1 der Gäste folgte ein sensationeller 9-Tore-Lauf zum 9:1 von Sophie, Kimberley, Julia, Lea und Naomi. Die Niedernbergerinnenwaren sichtbar überrascht und nahmen ihre erste Auszeit, um sich neu zu sortieren. Im nun ausgeglicheneren Spiel behielten die JSG ihre Taktik und Ruhe bei und erzielten weiter Tor um Tor. Mit 14:6 ging es in die Kabinen. Neben der gewohnt sicheren Abwehr, konnte sich Emma im Tor immer wieder auszeichnen. Mit nur einem Fehlpass in Halbzeit eins, war auch die alte Sicherheit wieder zu spüren.Viel ändern musste das Trainerteam Natascha und Christoph nicht. Das Team zeigte eine geschlossene Leistung, schnelles Umschaltspiel über lange Pässe und die zweite Welle und machte auch in der zweiten Hälfte kaum technische Fehler. Rückraum und Kreis waren immer gefährlich und schafften so Räume für die starken Aussen Kimberley und Lea. Naomi trieb wie gewohnt den Ball nach vorne und auch Emily glänzte in der zweiten Halbzeit mit tollen Paraden.

Alle Spielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen, Ob mit viel Durchsetzungsvermögen wie Sophie oder Merle, Aurelia aus dem Rückraum oder über geschicktes Stellungsspiel am Kreis mit Julia und Madita. Am Ende stand es verdient 25:13.

Nach dem Spiel hieß es schweren Herzens Abschied nehmen von Natascha und Christoph, denn es wird in der nächsten Saison ein neues Trainerteam für die weibliche B-Jugend geben. Vielen Dank sagen alle Spielerinnen, Eltern und Fans. Es war eine tolle Zeit mit Euch. DANKE!

Es spielten: Emily (Tor), Emma (Tor), Aurelia (2), Sophie (3), Madita(1), Merle (1), Julia (3), Kimberley (8), Lea (6), Naomi (1)
 
 
X
X